Kinder- und Jugendpsychologie,
Kinder- und Jugendpsychotherapie

Kinder- und Jugendpsychologie

Wenn die Seele schmerzt…

In letzter Zeit haben Sie den Eindruck, dass Ihr Kind sich immer mehr zurückzieht und sich in sozialen Situationen unwohl zu fühlen scheint?

Ihr Kind verletzt sich selbst, konsumiert regelmäßig Alkohol oder zeigt eine andere Art von Risikoverhalten, das Ihnen große Sorgen bereitet?

Sie streiten immer häufiger mit Ihrem Kind und haben das Gefühl, den Zugang zu ihm zu verlieren?

Wir sind für Sie da!

Unsere
Spezialgebiete

  • kritische Lebensereignisse und Krisen
  • Hochsensibilität und Depressionen
  • Angststörungen und Panikattacken
  • Psychosen und Schizophrenie
  • Borderline Persönlichkeitsstörung bzw. Persönlichkeitsentwicklungsstörung
  • selbstverletzendes und aggressives Verhalten
  • psychosomatische und somatoforme Störungen
  • Zwangsstörungen
  • ADHS
Kinder- und Jugendpsychologie
Kinder- und Jugendpsychologie

Ihr besonderer Mehrwert

Beziehungen sind unser Spezialgebiet – allem voran eine gute Beziehung zu sich selbst! Dabei unterstützen ein Psychotherapeut und eine Kinderpsychologin Sie und Ihr Kind mit ihrer Empathie, ihrem umfassenden Know-how und vier offenen Ohren!

Anzahl und Frequenz der Einheiten werden individuell vereinbart. Eine Einheit dauert 50 Minuten.

Mit einer Psychotherapie oder psychologischen Therapie investieren Sie in die Gesundheit Ihres Kindes und sein persönliches Wohlbefinden! Über Möglichkeiten der Förderung oder Kostenrückerstattung informieren wir Sie gerne individuell im Erstgespräch.

Sie haben Ihr Thema nicht gefunden…

…Ihr Gefühl sagt aber dennoch ja?

Folgen Sie Ihrer Intuition und kontaktieren Sie uns – wir finden gemeinsam heraus, wie wir Sie am besten unterstützen können!